Titel

Das Geheimnis erfolgreicher Networker

Millionen potenzieller Kunden und Geschäftspartner tummeln sich täglich im Internet. Doch nur wenn Sie das MLM- bzw. Network-Geheimnis kennen, werden Sie auch persönlich mehr erreichen ...

  • nämlich mehr Kontakte und Interessenten für Ihr Network
  • mehr zahlende Kunden und Geschäftspartner in Ihrer Downline
  • und mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge in Ihrem Leben

Mit diesem Blogbeitrag möchte ich Ihnen eine kleine Wegweiser an die Hand geben, wie Sie Ihr Network-Geschäft in den nächsten Wochen und Monaten zum "Explodieren" bringen,
und entschlüssenln Sie gemeinsam mit mir das Millionen-Geheimnis der erfolgreichsten Networker unserer Zeit 😉

Offline und Online!

Der Erfolg liegt im Nachfassen

Wissen Sie, was jeder Networker, der im Internet neue Kunden und Geschäftspartner gewinnen möchte, haben muss? Nein, es ist nicht zwingend die eigene Webseite. Es ist auch nicht das ganz spezielle Produkt und auch nicht das beste Partnerunternehmen.

Ich verrate es Ihnen. Es ist eine eigene LISTE mit Namen und Email-Adressen sowie konsequentes Nachfassen. Eine Liste mit "warmen" Kontakten.
Klingt auf den ersten Blick unspektakulär? Ist es aber nicht.
Und das Nachfassen ist kurz gesagt DER Schlüssel zum Erfolg schlechthin! Viele mögen das jetzt Oldschool nennen, aber der Nutzen warmer Kontakte ist unbezahlbar. Die persönliche Kontaktliste gehört definitiv zu dennwichtigsten Erfolgsfaktoren im Network. Lassen Sie sich nichts anderes erzählen!
Angst, eine solche Liste zu erstellen oder keine Lust, eine solche Liste zu erstellen?
Dann - Finger weg vom Network!
Wenn dieser Schritt schon nicht gewollt ist, ist alles andere im Network ebenfalls nichts für Sie!
Das ist nicht schlimm. Seien Sie jedoch in erster Linie bitte ehrlich zu sich selbst.

Die Statistiken beweisen es

Eine Marketing-Statistik besagt, dass man im Durchschnitt 7 mal Kontakt zu einem Interessenten haben muss, bevor er zu einem zahlenden Kunden oder Geschäftspartner wird. Was meinen Sie denn, wie viel Kontakte eine durchschnittliche Webseite zu einem Interessenten herstellt?

Ich sag' es Ihnen: GENAU EINEN! Das heißt, der "normale" Webseiten-Betreiber versäumt es, seine Interessenten die restlichen 6 mal zu kontaktieren. Mal ehrlich: Sie auch, oder? 

Doch warum wirkt es angeblich Wunder, so oft nachzufassen?

Denken Sie doch mal an sich selbst. Wie oft haben Sie eine wichtige Entscheidung "einfach mal so" getroffen? Die meisten Menschen werden jetzt sagen: Naja, nicht so oft - eigentlich gar nicht. Richtig! Es liegt nämlich in der menschlichen Natur, skeptisch zu sein und es vermeiden zu wollen, sich von einem "halbseidenen" Zeitgenossen das hart erarbeitete Geld abjagen zu lassen.

Und allein das ist die Tatsache, die erfolgreiche Network-Profis schon lange kennen: Der Mensch kauft nur, wenn er sich sicher fühlt und seinem Gegenüber vertraut. Und dieses Vertrauen macht Interessenten zu zahlenden Kunden und Geschäftspartnern.
Genau hier setzt das Nachfassen - im englischen "FOLLOW-UP" genannt - an! 

Follow Up funktioniert Online- und natürlich genauso Offline.

Zusammenfassung

  1. Die eigene Liste mit Namen und Email-Adressen ist der wahre Schlüssel zum Networkerfolg
  2. Es bedarf durchschnittlich 7 mal Kontakt zu einem Interessenten, um aus ihm einen zahlenden Kunden oder einen neuen Geschäftspartner zu machen (Ausnahmen gibt es natürlich auch hier)
  3. Der Mensch kauft am liebsten von jemandem, den er kennt und vertraut. Menschen kaufen von Menschen! Keine Maschine kann den Menschen beim emotionalen Verkaufsprozess ersetzen.
    Aber, Maschinen können uns unterstützen. Dazu aber später einmal mehr.

Nun haben Sie schon einen wichtigen Punkt gelernt – informieren Sie Ihre Interessenten mindestens 7 mal, um Vertrauen aufzubauen (Offline bedeutet dies also, kontaktieren-telefonieren-treffen usw.)

Thema Interessant?  Gut, denn im nächsten Blogbeitrag geht's weiter .....  😉



Leave a Comment:

All fields with “*” are required

Leave a Comment:

All fields with “*” are required