Hater sind doch auch nur Menschen

“Hast Du keine Hater, hast Du etwas falsch gemacht!”

Dieses Zitat kennt der ein oder andere wahrscheinlich.
Bedeutet, überall wo ein paar Menschen erfolgreich werden, gibt es eine Zusammenrottung von Personen,
denen das aus unterschiedlichsten Gründen natürlich nicht passt.
Ist wirklich überall so. On- wie Offline.
Das ist vollkommen normal, so ist nun einmal der Mensch.
Genau DAS macht ja Verkaufen, Präsentieren und Network ja so abwechslungsreich und spannend.

Dem einen passt also womöglich der Lifestyle des anderen nicht, dem anderen gefällt das Auftreten in Vorträgen nicht,
einem anderen wiederum passen gewisse Dinge nicht die man (z.B. im MLM) tun sollte, um erfolgreich zu sein.
Und anderen passt die Branche oder das “System” generell nicht.
OK – und einige sind scheinbar auch tatsächlich nicht intelligent genug,
gewisse Zusammenhänge, kognitiv zu erfassen.

Es gibt definitiv immer einen Grund etwas Scheisse zu finden.

“Selbst wenn Du über’s Wasser laufen kannst, kommt einer und sagt, dass Du bloß zu blöd zum schwimmen bist!”
In diesem saloppen Spruch, steckt viel Wahrheit!

Hauptursache ist hier (meist immer) der Neid und seine unzähligen, intrinsischen Facetten. Gibt natürlich keiner zu, ist aber so.
Oftmals ist jemand in einem Business gescheitert und sucht nun beleidigt die Schuld überall, außer bei sich selbst 😉
Der ein oder andere ist vielleicht auch mal vorgeführt worden oder fühlt sich anderweitig von einem Leader beleidigt etc. pp
Der eine winkt stumm die Situation ab und macht einen Haken dran,
ein anderer hingegen zieht frustriert in einen Krieg gegen Windmühlen.

Das Problem dabei:
Wärend sich der Hater-Protagonist immer weiter in ein selbstgebasteltes Ohnmachtsgefühl von Neid und Rachsucht hineinagiert,
machen die, um die es ihm vielleicht geht, einfach weiter mit Ihrem Bizz, bleiben 100% fokussiert und leben verdienter Weise ihr Lifestyle-Leben.
Eigentlich können einem solche Menschen Leid tun! Aber hey, dies ist ein freies Land, also jeder so wie er mag.

OK, aber wofür sind die Hater zu gebrauchen?

Es gibt Hater die regelrecht zu wahren Profis ihrer Zunft werden und scheinbar auch nichts besseres zu tun haben.
Sie gründen Facebook Gruppen, YouTube Channels werden extra eingerichtet, spezielle Hater-Blogs gegründet
und sich selbst zum”Monsterjäger” ernannt usw.
Die machen sich richtig Arbeit. OK, hätten Sie im Network so gearbeitet, wären Sie wahrscheinlich erfolgreich geworden, …aber anderes Thema.
Und genau diese selbsternannten “Hater in heiliger Mission” tun den anderen einen riesen Gefallen!

Sie scharen Gleichgesinnte um sich!

Ja, die versammeln eine ganz besondere Klientel um sich und das ist absolut gut so.
Sogar richtig gut!

Warum?

Na ganz einfach:
Diese Personen treten NICHT Deinem Business, Network etc. bei!”
Das erspart DIR wahnsinnig Arbeit.
Hater binden Hater an sich, wie ein Haufen Sch…. die Fliegen!
Lass sie dort! Denn dieser negativ zerfressene Menschenschlag ist oftmals pures Gift für Dein Bizz.
Nur die allerwenigsten ändern sich mit der Zeit. Die Meisten rauben Dir nur Deine kostbare Energie.

Der Hater filtert quasi Seinesgleichen für DICH heraus. Völlig Gratis!
DAS ist doch total nett. Das ist Service pur!
Dafür kann man doch mal wirklich (meine ich toternst) DANKE sagen, oder?

Also, DANKE!
Danke, dass Ihr unser Network sauber haltet.
Danke, dass Ihr die Brunnnevergifter in Eurem eigenen Chat betreut
Danke, dass Ihr die Fliegen nehmt und anderen die fleißigen Hummeln und Bienen lasst

Wo Licht ist, ist auch Schatten – natürlich, gar keine Frage.
Aber was manche abziehen und welche unnötigen Kleinkriege manche führen ist schon sehr erstaunlich.
Was mich am meisten, an deren Stelle, ärgern würde: “Ich hate rum und die Anderen werden trotzdem immer erfolgreicher”.
Wie unfassbar frustrierend muss das wohl sein?

Eines ist doch klar, wer ernsthaft Interesse an einem Business/einer eigenen Firma/ einem Network/MLM & Co. hat,
spricht mit den Leuten die sich wirklich auskennen.
Wer ernsthaft Interesse an einer Zukunftsinvestition hat, weiß was er tut und auf was er sich einlässt.
Wer ernsthaft Interesse hat, irgendwo zu starten, nimmt Hater-Anschuldigungen (meist übrigens voller grober Fehler!)
zum Anlass und lässt es sich anhand dieser Vorwürfe erst recht,  ganz genau erklären.
Das schafft ein Vertrauen, dass der Hater niemals hinbekommt.

Denn eines ist unmissverständlich klar:
Ein Network eröffnet JEDEM Chancen – Ein Hater hält Euch von Chancen fern und zieht Euch in seinen desaströsen Sumpf!

Also, ….Eure Entscheidung!

 

In diesem Sinne

Maximaler Erfolg bei allem was Ihr tut

 

Euer

Micha

 

 

 

Beitrag teilen

Michael_Herrmann

Hi, ich bin Micha und ich bin der Autor dieses Blogs und natürlich der Beträge ;-) Cool, dass Du mich besucht hast. Ich hoffe Du konntest nützliche Informationen, die Dich weiterbringen, für Dich sammeln. Besuch mich doch mal zwischendurch, wenn Du Lust hast. Hier gibt es immer was Neues zu entdecken. Bis dahin wünsche ich Dir maximalen Erfolg, bei allem was Du tust!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply:

>